Ihr schönste Tag im Leben


Preisübersicht Fotograf

 

Da jedes Hochzeit einzigartig ist, ist auch der Aufwand als Fotograf unterschiedlich. Aus diesem Grund, biete ich kein Pauschalpaket als Fotograf an. Der Preis einer Hochzeit berechnet sich aus folgenden Punkten:

  • Stundenlohn  35.-
  • Stundenlohn Bildbearbeitung 30.- (zwischen 10-30h)
  • Anfahrtsspesen
  • Kosten, eventuell zu gemieteter spezial Geräte (im normal Fall nicht benötigt)

Somit können Sie sich in etwa ein Bild machen, was zu Ihren Wünschen passt.


Preisübersicht Webseiten-Pakete

 

Die ganz persönliche Webseite für Ihre Hochzeit,

gleich zusammen mit dem Fotografen buchen.
Hochzeitseinladung, Programm, Anfahrtspläne, Rss Feeds, Blogs,

die Möglichkeit für Ihre Gäste, live mit zu gestalten. Foto-Gallery, und Download Bereich.  Das Komplett-Paket beinhaltet sogar E-Mail Adressen speziell für

Sie & Ihn.

So einfach war's noch nie.
Etwas spezielles, das Ihnen lange Freude bereitet.

 

Webseite mini:   200.- & Fotograf

  • Startseite
  • Unser Tag
  • Gallery
  • Download Bereich
  • Nach Abschluss gehört die Webseite Ihnen.

 

Webseite midi:   250.- & Fotograf

  • Startseite
  • Hochzeitseinladung
  • Unser Tag
  • Blog
  • Gallery
  • Download Bereich
  • Nach Abschluss gehört die Webseite Ihnen.

 

Webseite maxi:   375.- & Fotograf

  • Startseite
  • Hochzeitseinladung, Brautpaar, Kinderbilder, Ortspläne
  • Unser Tag
  • Blog
  • Gallery
  • Download Bereich
  • Nach Abschluss gehört die Webseite Ihnen.
  • 1 Jahr Domain nach Wunsch (z.B. Paradiese.com)                                                                                                      (kann beliebig verlängert werden)
  • 2 E-Mail Adressen nach Wunsch (z:B. Adam@Paradise.com & Eva@Paradise.com)
  • Verlinkungen, Fusszeilen, und weitere unerwünschte Werbung können entfernt werden.

 

Möchten Sie nur ein Webseiten-Paket, kein Problem, kontaktieren Sie mich.



Aus Sicherheits- und Copyright Gründen, wurden die Bilder in der Grösse sowie Qualität stark reduziert, um einem eventuellem Missbrauch vorzubeugen.

© Ruedi Fahrni Photographie